Zum Inhalt springen
Einloggen, um dem zu folgen  
Gast Betriebsleiter

FCCA: Formsignalpaket I

Empfohlene Beiträge

Gast Betriebsleiter

@hadotwe, ein so hohes Vorsignal entspricht nicht der Regel sondern einer Sonderausführung und davon gibt/gab es hunderte verschiedene.

Bei den Signalen, wo sich die Gasflaschen nicht abschalten lassen, gab es das noch nicht. Historische Vorsignale und auch Hauptsignale hatten einfach noch keine LED Beleuchtung.......muss ich nix mehr zu sagen hammer.gif

Es gibt keine Vorschrift die besagt, in welcher Höhe das Dreieck zu sitzen hat. Es ist lediglich von einem "über der Vorsignaltafel" die Rede. Ja, es gibt eine Ausführungsbestimmung, aber in der Realität gibt es tausende solcher Abweichungen. Die Vorsignaltafel kann am oder auch vor dem Signal stehen, da gibt es auch ein "von - bis", was man natürlich gleich mit einer alleinstehenden Tafel hätte lösen können, bloß wärs dann n bisserl doof wegen der Zusatzanzeigen zu der Tafel geworden. Nix für ungut ;)

Die historischen Signale sind die Vorgänger der heutigen Formsignale. Sie wurden mit Erscheinen des Signalbuches 1950 in die Rubrik, "künftig wegfallend" geschoben, wenn es diese damals gegeben hätte. Die letzten "historischen" Signale verschwanden etwa gegen 1980(Ruhehalt) und in den 70igern(die Vorsignale) und in den 50igern(die Hauptsignale). Ein realistischer Betrieb mit den historischen Signalen wäre bis etwa 1949 gegeben.

daumenhoch.gif

Edit: @Dreher, hjnk(Tutorials) fehlt in deiner Aufzählung.

Bearbeitet durch Betriebsleiter

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Herbert,

bei der Erstellung der Zusatztafeln habe ich mich an Abbildungen in der Fachliteratur, z.B. den Miba-Büchern, orientiert. Da war das Dreieck in unterschiedlicher Höhe angebracht - für eine davon mußte ich mich halt entscheiden.

Wie hoch sollte das gaaaanz hohe Vs denn sein grins.gif ?

Vielleicht könnte da ja eine 'Sonderanfertigung' drin sein. Mal sehen, was die Crew dazu sagt.

Gruß

Gerd

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast batnator

Einen großes Kompliment an das ganze Team der FCCA, da kann man vor Euch nur den Hut ziehen was Ihr da wieder gezaubert habt. Es ist Euch auf jeden Fall gelungen einen adäquaten Ersatz für die Formsignale von Klaus zu schaffen, was rede ich ... meinem Empfinden nach sind sie weit vielfältiger und genauer.

Ein einziger Wermutstropfen bleibt allerdings ... jetzt muss ich mich erstmal schlau machen wie die Signale realistisch angeordnet werden, mit den entsprechenden alten Signalverordnungen und diesbezüglicher Fachliteratur habe ich mich nämlich noch überhaupt nicht beschäftigt.

Auf jeden Fall sensationell.gif und nochmals ein respect.gif

Frank

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Schlingel

Naja wenn man schon bei Sonderformen ist, könnte man ja die Signale der Signalbrücke "tieferlegen" und als Zwergsignale anbieten hammer.gif

Nein, was ich sagen wollte, ich habe nun schon ein wenig experimentiert und muss sagen, dass die Konfigurierung einfacher ist als bei den Signalen von Klaus M. Nochmals ein Großes Kompliment!

Und nun von mir schon ein kleiner Vorgeschmack:

--Resize_Images_Alt_Text--

Lieben Gruß

Schlingel

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Betriebsleiter

@Gerd, dann muss der Herbert aber auch das Vorsignal ausmessen, also die Höhe, meine ich, denn ohne korrekte Maße gehts mal gar nicht grins.gif

Aber da sehe ich noch etwas auf dem Bilde, habe ich so noch nie gesehen, es ist eine ebenfalls Sonderbauform eines Formsperrsignales, das "Biest" ist deutlich höher als die Norm.

Das müsste dann ja auch noch...........................

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Schlingel

@ BL: das glaube ich gar nicht mal, denn die Kamera wurde ziemlich tief gehalten und so mag der Effekt auftreten, dass das Sperrsignal so groß wirkt. Hinzukommen noch die Laternen im Hintergrund etwas entfernt stehen.

Aber eine von mir noch nicht gesehende "Besonderheit" ist mir aufgefallen. Eine alleinstehende Ne2 Tafel, oder liege ich da falsch?

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Betriebsleiter

Eine alleinstehende Vorsignaltafel gibt es sehr oft, das ist nichts besonderes.

Glaube mir, dass ich einen Blick dafür habe, wenn ein Eisenbahnobjekt nicht der Norm entspricht und das Sperrsignal ist viel zu hoch. Im Hintergrund sind 2 Sperrsignale von vorn zu sehen, eines davon ist ebenfalls höher.

Die Anzahl der Tritteisen bei einem normhohen Sperrsignal beträgt 7, allein ohne den Grasbewuchs abzuziehen, zähle ich schon 8-9 Tritteisen am Sperrsignal. Ich rechne eines im Gras dazu.

Bearbeitet durch Betriebsleiter

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Schlingel

Ok ich geb dir Recht. Aber warscheinlich hat man das hier extra so gemacht, weil man wusste wie zugewuchtert es eines Tages sein wird hammer.gif

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Betriebsleiter

Bestimmt, daher auch das extrem hohe Vorsignal, allerdings hat die Hauptsignale jemand vergessen grins.gif

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast BPanther

Habe nun einen "DLS-Fix" hochgeladen, in dem die 5 fehlenden Objekte (und nur die) enthalten sind.

EDIT: War etwas in Eile heute morgen, hier noch ein Hinweis.

Sollte es mit dem CMP/Downloadhelper beim Download Probleme geben (hängenbleiben), dann erst den Fix downloaden und installieren. Dieser beinhaltet die auf der DLS fehlenden 5 Objekte. Im Anschluß daran dann den CMP/Downloadhelper erneut das Paket ( trainz://install-pack/11583 ) versuchen lassen. Es sollte dann der Rest von der DLS problemlos geladen werden können.

Bearbeitet durch BPanther

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ulipascha

auch an dieser Stelle meinen Dank an die großartige Arbeit der FCCA Community. Danke BPanther für dein DLS-Fix ist jetzt auf meiner Festplatte. Einziger Wermutstropfen bekomme nicht das Tut vom Auran-Forum gesaugt, weiß nicht woran es liegt. Den Adobe gestern Update gemacht neu versucht nix, sieht irgendwie aus wie Absturz, aber auch nicht direkt, eben noch einmal von anderen Webseiten versucht pdf.Dateien zu öffnen, Ergebnis es geht. Mal sehen wenn ich die Signale anwende ob ich die Syntax der Einstellungen verstehe und hin bekomme, oder jemand ist so nett und steckt mir die pdf.Datei in mein Postfach daumenhoch.gifraucher2.gif

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast greenpine

man man man , da is man mal 2 Tage offline und schon verändert sich die ganze szene !!

Ist ja wirklich erstaunlich was ihr da gemacht und geschaffen habt. sensationell.gifrespect.gif

Aber unter welcher KUID findet man das ???

Gruß Heiko

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ulipascha

kuid 137715 24145 usw. usw. usw. auf der DLS seit gestern

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Und ich dachte schon, das hohe Sh wäre niemand aufgefallen lol2.gif

Ebenfalls kein Problem. Ich warte auf (grobe) Höhenangaben.

Gerd

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Serkanner

Vielen, vielen dank fur de wunderschonen Signalen.

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flugwilli

Liebes FCCA Team,

auch von mir ein Dankeschön für die vielen Stunden Arbeit (die Grauen Haare nicht vergessen), die Ihr in dieses Projekt gesteckt habt.

Gestattet mir jedoch eine Frage:wann kommt der Erkennungsmast in Anwendung?

Ich habe diesen Mast noch nie gesehen, oder nicht darauf geachtet.

Ich wünsche euch Allen aus Kassel eine schöne Zeit.

Flugwilli (Wilfried)

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Betriebsleiter

Lies dir mein erstes Posting in diesem Thread nochmal durch, da steht etwas zum Erkennungsmast.

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flugwilli

Danke für die Formlose Zeile.

Bearbeitet durch Flugwilli

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Betriebsleiter

Sind wir nicht in einem Forum so als Hobbyisten ?

Sehr geehrter Herr Flugwilli,

ich möchte Sie, bezugnehmend auf Ihre Anfrage, auf mein Eingangsposting verweisen und wünsche Ihnen schon einmal viel Lesevergnügen.

Einen schönen Tag wünsche ich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

BL

War das förmlich genug ?

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hadotwe

@BL

Es gibt keine Vorschrift die besagt, in welcher Höhe das Dreieck zu sitzen hat.

Mag schon sein. Ich kann nur sagen, wie's hier überall ist. - Außerdem würde das Dreieck nicht den senkrechten Pfeil teilweise verdecken.

@BL

Die Vorsignaltafel kann am oder auch vor dem Signal stehen, da gibt es auch ein "von - bis", was man natürlich gleich mit einer alleinstehenden Tafel hätte lösen können, bloß wärs dann n bisserl doof wegen der Zusatzanzeigen zu der Tafel geworden.

Nagut, sehe ich ein . Dann muß ich die Tafel unsichtbar machen oder sie mit einem Kasten verdecken. Kein Problem!

@gerd

Wie hoch sollte das gaaaanz hohe Vs denn sein ?

@schlingel

@ BL: das glaube ich gar nicht mal, denn die Kamera wurde ziemlich tief gehalten

Hier mal die Bemassungen:

--Resize_Images_Alt_Text--

@BL

Glaube mir, dass ich einen Blick dafür habe, wenn ein Eisenbahnobjekt nicht der Norm entspricht

Kann ich bestätigen ! BL hat richtig geschaut. -

--Nur nicht ganz: - Denn

allerdings hat die Hauptsignale jemand vergessen

... was ist im Hintergrund zu sehen? Das ist das Ausfahrtsignal von Rheindahlen und ca. 21 mtr weiter steht noch ein Hohes Vorsignal 'Vr f'das zum Ausfahrtsignal 'F' in die andere Richtung gehört.

Hier nochmal ein Bild aus der anderen Richtung. Von mir (dem Fotograf) bis zur Brücke sind es 1250 mtr.

Achtung das Bild ist sehr groß - nämlich ca. 2.4 MB

--Resize_Images_Alt_Text--

Es gibt noch mehrere Fotos. Ich wollte nicht alle hier reinstellen...

@FCCA

Wäre schön, wenn da noch etwas zu machen wäre. Wenn nicht, habe ich Pech gehabt.

Trotzdem nochmal DANKE für die tollen Signale

Viele Grüße

hadotwe

PS.: Hm, Ich sollte meinem BÜ 0/1 - und meinem beleuchteten Lf-Signal auch mal 'ne Gasflasche verpassen. Sie sehen ja nicht schlecht aus und eine Halterung ist bei diesen Signalen auch noch vorhanden...

EDIT:

Hier gibts ein Video auf dem das Vorsignal zu sehen ist. Eine V36 die eine BR78 durch den Bahnhof Rheindahlen zieht... und hier ist die Hauptseite.

Bearbeitet durch hadotwe

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trainzbahner

Ich möchte mich hier nochmals für die sehr schönen Formsignale bedanken. Das Paket heißt: Formsignalpaket I . Ich denke deshalb mal, es wird ein weiteres Formsignalpaket geben. Wird es dann auch solche Signale mit Negativflügeln geben? :

http://www.sachsen-stellwerke.de/1816_eibau.htm

http://www.sachsen-stellwerke.de/1815_homberg.htm

http://sachsen-stellwerke.de/1000/1012_negativfluegel.jpg

MfG Frank

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Betriebsleiter

@Herbert, mit Hauptsignale vergessen meine ich die Größe, denn wenn alle Signale hier besonders hoch zu sein scheinen, also alle Sorten, nicht unbedingt jedes Signal, dann muss eigentlich auch ein besonders hohes Hauptsignal her, dem Gesetz der Serie folgend grins.gif

Kommt aber alles, auch dein besonders hohes Vorsignal und Sperrsignal. Aber wie bist du an die Abmessungen gekommen ??

Es wird ein Formsignalpaket II geben, das ist ja auch so angekündigt. Das kommt aber erst nach Fertigstellung der H/V Signale. Eventuell gibts vorher noch ein "Add On" zum Formsignalpaket I mit einigen Sonderbauformen.

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ddc605

noch mehr Signale?

Kleine Frage am Rande.

Wieviele verschiedene Signale gibt es überhaupt bei der DB?

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bernd Krebs

Bei mir hat der DL auch heute wieder nicht gefunzt,und ich habe es erst einmal aufgegeben,da ich erst einmal die Signale nehme die ich schon habe,nun warte ich erst bis das neue Paket online ist,aber derDL-Helper stieg heute schon bei der 1. und TrainzdownloaderPro macht immer ab der 2.Seite von BPanther schlapp.

Jedesmal wurde mir über FTP angezeigt Fehler beim Download der Signale

Gruß

Bernd

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Betriebsleiter

Heutzutage sind das nicht so viel verschiedene grins.gif , wir haben ganze 5 Signalsysteme regulär und noch 2, oder 3 Testsysteme bei der DB AG.

Wir stellen ja auch noch die historischen Formsignale her, also Epoche II und noch ein wenig III und ein bisserl Epoche I vieleicht.

Negativflügel ? ich denke eher nicht.

Bearbeitet durch Betriebsleiter

Diesen Beitrag mit anderen teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle dir ein Benutzerkonto oder melde dich an, um einen Kommentar abzugeben.

Du musst registriertes Mitglied sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Ein neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Ein neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Konto? Dann logge dich bitte hier ein.

Jetzt anmelden
Einloggen, um dem zu folgen  

×