Zum Inhalt springen
Virtuelle Bahnwelt

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch.     

  1. Frühere
  2. Hallo Heinz Das ist ja nicht gerade erfreulich , was ich hier lese. Aber wir können es uns ja leider nicht aussuchen. ( ich meine die Sache mit der Gesundheit ). Ich kann mich noch gut erinnern , wie sehr ich , als Anfänger , vor 15 Jahren deine Objekte bewundert habe. Mittlerweile habe ich mir selber fast 400 Objekte gebaut. Man lernt ja immer hinzu. Tja , und wenn das nächste "Gerät" Tane bekommt . . . . Ich habe mich schon ein paarmal geärgert , weil alte Dinge ( Scripts ) nicht mehr richtig laufen. Dei Handbremse , per Script gesetzt , wird von "irgendwoher" einfach wieder gelöst. Sehr ärgerlich. Ich sehne mich immer noch nach den Zeiten , in denen man unter "Custom , Scenery" mal schnell eine Änderung machen konnte. Ob das heute alles besser ist , wage ich zu bezweifeln. Und T:ane . . . . Ich habe einen Werbeträger gekauft , mit dem ich auch "spielen" kann. Netter Gruss Tilo
  3. Hallo, ich bin auch noch da! Trainz habe ich noch nicht aufgegeben deshalb bin ich auch noch in den Foren. Und immer wieder erstaunt wieviele von den "alten" noch zu finden sind, auch in diesem Forum! Hier war das erste Forum in dem ich aktiv war. Bin noch immer mit TS12 unterwegs. Das liegt daran dass ich immernoch mit Vista arbeite. Das nächste Gerät bekommt dann auch TANE. Ich baue derzeit nichts und werde es "vermutlich" auch nicht mehr anfangen (kein Spaß mehr). Ich wurde zum Konsumierer. Bin inzwischen Rentner und verbringe die meiste Zeit in Arztpraxen. Jetzt begreife ich auch warum Rentner keine Zeit haben. War bestimmt innerhalb eines Jahres mehr beim Arzt und in Krankenhäuser als die restlichen 64 Jahre zuvor. Auch meine Feldbahnaktivitäten musste ich aus gesundheitlichen Gründen zurück schrauben. Geistig bin ich noch fit, habe ich zumindest den Eindruck. Wie die anderen darüber denken bekomme ich nicht mehr mit ! Zumindest erkenne ich mich morgens noch selbst im Spiegel. Es wird viel mehr Geld in die Forschung für Silikonimplantate und Potenzmittel gesteckt als für die Erforschung von Alzheimer. Dem zu Folge haben wir im Alter große Brüste, eine riesen Erektion und keiner weiss mehr wofür. Ich werde mich auch hier immer wieder mal melden! Gruß Heinz
  4. Hallo, ... völlig unbegründet. Die Miete ist bezahlt ;-) . Vielen Dank für das 'Lebenszeichen' und viel Spaß hier (wieder) im Forum. Wir freuen uns über jede 'Rückmeldung' ... . Viele Grüße Hammerknecht
  5. Hallo allerseits, ich möchte ebenfalls ein Lebenszeichen von mir geben. Im Lauf der Jahre habe ich nicht wirklich viel gemacht, ein paar wenige ältere Objekte von mir sind auf der DLS. Zwischendrin gab es bei mir längere Pausen, so zuletzt von Mitte 2014 bis Weihnachten 2017; aber zur Zeit macht es mir wieder Spaß. Ansonsten geht es mir ganz ähnlich wie Rainer. Glücklicherweise habe ich mir zu einigen meiner gesammelten Erfahrungen Notizen gemacht, die mir jetzt "auf's Pferd helfen"; die grauen Zellen sind schließlich auch nicht jünger geworden. Vielen Dank an Hammerknecht für die Neugestaltung und Weiterführung dieses Boards. Ich hatte schon Bedenken, als es längere Zeit nicht mehr online war. Die Ankündigung dessen hatte ich nicht mitgekriegt. Umso mehr freut es mich, dass es hier weitergeht. Viele Grüße Jörg
  6. 1 Schranke 1936 1-gleisig

    Version 1.0.0

    3 Downloads

    Alte Schranke mit Gitterbehang ( ab 1936 verbaut ) , in eingleisiger Version. Die Reichsbahnschranke , gemaess Publikation von Reichsbahnoberrat Buddenberg (1936).
  7. Download ansehen 1 Schranke 1936 1-gleisig Alte Schranke mit Gitterbehang ( ab 1936 verbaut ) , in eingleisiger Version. Die Reichsbahnschranke , gemaess Publikation von Reichsbahnoberrat Buddenberg (1936). Hochgeladen von tilo Hochgeladen 21.03.2018 Kategorie Szenerie Version T:ANE  
  8. Telefonzelle 1950 mit Person.cdp

    Version 1.0.0

    3 Downloads

    Alte Telefonzelle aus den 50-ern. Urpsrünglich gebaut wohl in den 30-ern. Damals war sie rot und wurde später gleb gepönt. Mit einem Mann , der den Fernsprecher benutzt. Die übliche "Figuren" in Tane gefallen mir alle nicht. Also habe ich ein nettes Mesh gebaut und im die Bewegungen beigebracht. Ich hatte ihn so animiert , dass er Geld nachgeworfen hat. Aber leider kann das tolle Tane nicht mit Bones umgehen. Also steht er jetzt nur still herum. Schade.
  9. Download ansehen Telefonzelle 1950 mit Person.cdp Alte Telefonzelle aus den 50-ern. Urpsrünglich gebaut wohl in den 30-ern. Damals war sie rot und wurde später gleb gepönt. Mit einem Mann , der den Fernsprecher benutzt. Die übliche "Figuren" in Tane gefallen mir alle nicht. Also habe ich ein nettes Mesh gebaut und im die Bewegungen beigebracht. Ich hatte ihn so animiert , dass er Geld nachgeworfen hat. Aber leider kann das tolle Tane nicht mit Bones umgehen. Also steht er jetzt nur still herum. Schade. Hochgeladen von tilo Hochgeladen 21.03.2018 Kategorie Szenerie Version T:ANE  
  10. @streckenlord Hallo Werner, vielen Dank für den Spezialgruß . Vielleicht ist es doch an der Zeit für einen neuen Laptop ?! Da du mit EEP und Trainsim zur Zeit Erfahrungen sammelst, wäre da vielleicht mal ein diesbezüglicher Beitrag möglich? Ich habe mich mit beiden Sachen lange nicht mehr befasst und kennen den aktuellen Stand überhaupt nicht mehr. Vielleicht kommt dann auch hier wieder die eine oder andere Diskussion in Gang. Wünschenswert wäre das ja ... . Viele Grüße Hammerknecht
  11. Na ja - ich bin auch anwesend, lese aber meist nur. Alles Gute für Euch, viele Grüße Gerd
  12. Servus Eure Lordschaft! Freut mich Dich hier zu lesen. Alte(r) Trainzer stimmt. Viele Andrang gibt es ja hier leider nicht. Im Grunde genommen bin ich eigentlich nur mehr Mitleser, mit T:ane mache ich derzeit auch weniger als ich sollte/wollte. Gesundheit und nette Grüße
  13. Ein hallo an euch alle? Kurzes update von mir Derzeit fummle ich so zwischen EEP 14 und dem Trainsim hin und her Wobei ich als alter Eisenbahfan nach wie vor Trainz oder T:ANE wie es ja jetzt geschrieben wird besser finde Nur mein lappi ist einfach zu bescheiden ausgestattet um das ruckelfrei zu spielen Ansonsten gibts nicht viel zu erzählen Freu mich sehr immer noch alte Trainzer hier zu erblicken wünschen allen das sie weiterhin spass an dem Hobby haben und jedem das er soweit es geht gesund bleibt Speziellen gruss an Hammerknecht(Uwe) Es grüsst euer Lordschaft
  14. Gebäude : Brückenkran

    Servus und ein freundliches Dankeschön für den DL, mal sehen ob ich ihn wo verwenden kann.
  15. Brückenkran

    Version 3.0.0

    26 Downloads

    Es gibt nur Einen, der meinen Brückenkran bekommen hat Nun also möchte ich dieses Objekt Allen zur Verfügung stellen. Ich erstellte dieses Objekt 2010/2011 und habe es danach so umgebaut, das es in T:ANE laueft. Der Kran hat 6466 Polygone lt. T:ANE-Preview Das Gleis hat 1788 Polies abhängig von der Länge... In TS12 hat mich diese automatische Schattentextur gestört, deswegen habe ich es nicht hochgeladen. Nun aber in Tane kann man die Gitter-Schattenstruktur gut erkennen. -- Die trainz-build ist seit Anfang bei 2.0 geblieben. Da eine höhere build-Nummer nötig ist um den Kran auf die DLS zu laden dann aber jede Menge Fehler angezeigt werden, verzichte ich aufs hochladen. Aber das Teil funktioniert in T:ANE. ---- Anleitung zum Aufbau des Brückenkranes: Als erstes das Brueckenkrangleis in die gewünschte Richtung ziehen/legen. Dann die zwei verschiedenen Puffer auf das 'Gleis' platzieren - eines links und eines rechts. Jetzt kann der Kran platziert werden, Damit dieser sich bewegen kann, ist es nötig an beiden Enden des Brueckenkran-gleises ein unsichtbares Gleis zu legen und auf beiden Enden des Unsichtbarem Gleis ein unsichtbares Signal zu positionieren. Es sind drei verschiedene Animationen vorhanden. Aufgrund fehlender Script-Kenntnisse kann ich kein Script schreiben, daß man zwischen diesen drei umschalten kann. In der 'config.txt' kann man die jeweilige Funktion ein- , um- oder ausschalten. (mit 0 oder 1) Es wäre schön, wenn ein Scripter bereit ist, so ein kleines Script zu schreiben.... ---- Dieses Objekt stand einst im zweitgrößtem Rangierbahnhof Europas, nämlich im Rbf Hohenbudberg. Fotos vom originalem Kran gibts fast nur auf 'drehscheibe-online' KUID-Liste der enthaltenen Objekte: KUID:80140:77390 - Brueckenkran KUID:80140:77389 - Bogey KUID:80140:77391 - Engine KUID:80140:77392 - Hornsound KUID:80140:77393 - Enginesound
  16. Gebäude : Brückenkran

    Download ansehen Brückenkran Es gibt nur Einen, der meinen Brückenkran bekommen hat Nun also möchte ich dieses Objekt Allen zur Verfügung stellen. Ich erstellte dieses Objekt 2010/2011 und habe es danach so umgebaut, das es in T:ANE laueft. Der Kran hat 6466 Polygone lt. T:ANE-Preview Das Gleis hat 1788 Polies abhängig von der Länge... In TS12 hat mich diese automatische Schattentextur gestört, deswegen habe ich es nicht hochgeladen. Nun aber in Tane kann man die Gitter-Schattenstruktur gut erkennen. -- Die trainz-build ist seit Anfang bei 2.0 geblieben. Da eine höhere build-Nummer nötig ist um den Kran auf die DLS zu laden dann aber jede Menge Fehler angezeigt werden, verzichte ich aufs hochladen. Aber das Teil funktioniert in T:ANE. ---- Anleitung zum Aufbau des Brückenkranes: Als erstes das Brueckenkrangleis in die gewünschte Richtung ziehen/legen. Dann die zwei verschiedenen Puffer auf das 'Gleis' platzieren - eines links und eines rechts. Jetzt kann der Kran platziert werden, Damit dieser sich bewegen kann, ist es nötig an beiden Enden des Brueckenkran-gleises ein unsichtbares Gleis zu legen und auf beiden Enden des Unsichtbarem Gleis ein unsichtbares Signal zu positionieren. Es sind drei verschiedene Animationen vorhanden. Aufgrund fehlender Script-Kenntnisse kann ich kein Script schreiben, daß man zwischen diesen drei umschalten kann. In der 'config.txt' kann man die jeweilige Funktion ein- , um- oder ausschalten. (mit 0 oder 1) Es wäre schön, wenn ein Scripter bereit ist, so ein kleines Script zu schreiben.... ---- Dieses Objekt stand einst im zweitgrößtem Rangierbahnhof Europas, nämlich im Rbf Hohenbudberg. Fotos vom originalem Kran gibts fast nur auf 'drehscheibe-online' KUID-Liste der enthaltenen Objekte: KUID:80140:77390 - Brueckenkran KUID:80140:77389 - Bogey KUID:80140:77391 - Engine KUID:80140:77392 - Hornsound KUID:80140:77393 - Enginesound Hochgeladen von hadotwe Hochgeladen 12.02.2018 Kategorie Gebäude Version T:ANE  
  17. Langenschwalbacher (für T:ANE)

    Version 1.1.0

    64 Downloads

    Die "Langenschwalbacher" von Vasquez. Hierbei handelt es sich um die für T:ANE überarbeitete Version. Das Paket wurde von hadotwe überarbeitet und läuft nun auch unter T:ANE. Vielen lieben Dank an den Autor des Originals (Vasquez) für die freundliche Genehmigung zur Überarbeitung und Weitergabe seines alten (aber tollen) Content's. Liste der enthaltenen Objekte: KUID:121945:55292 - "int bC4i-pr23" KUID:121945:50290 - "Bogey Langenschwalbach B.i.88" KUID:121945:55290 - "int C4i-pr23" KUID:121945:55294 - "int_pwpost_4i_pr14" KUID:121945:150290 - "C4i-pr23 Nr.79 976" KUID:121945:150291 - "CC4id Pr23 Nr.79 980" KUID:121945:150292 - "BC4i Pr23 Nr.35 993" KUID:121945:150293 - "C4i-pr23 Nr.79 997" KUID:121945:150294 - "PW Post 4i-pr14 Nr.99 501" KUID2:121945:60001:1 - "Gepaeck" Hinweis: Im ersten Paket fehlte ein Wagen. Der Download wurde aktualisiert, alles wieder komplett ... . Viel Spaß ...
  18. Download ansehen Langenschwalbacher (für T:ANE) Die "Langenschwalbacher" von Vasquez. Hierbei handelt es sich um die für T:ANE überarbeitete Version. Das Paket wurde von hadotwe überarbeitet und läuft nun auch unter T:ANE. Vielen lieben Dank an den Autor des Originals (Vasquez) für die freundliche Genehmigung zur Überarbeitung und Weitergabe seines alten (aber tollen) Content's. Hinweis: Im ersten Paket fehlte ein Wagen. Der Download wurde aktualisiert, alles wieder komplett ... . Viel Spaß ... Hochgeladen von hadotwe Hochgeladen 12.02.2018 Kategorie Antriebslose Schienenfahrzeuge Version T:ANE  
  19. Dalheim Stellwerk Dw

    Version 3.0.0

    15 Downloads

    Auf Wunsch von hadotwe in die DLS geschoben: Anmerkung des Autors: "Nun wurde das Dalheimer Stellwerk 'Dw' optisch und poligontechnisch angepasst. Die Größe war genau und blieb somit unverändert. Die Polygon habe ich von 1428 auf 739 vermindert. Die Datei habe ich bewusst im ZIP-Format gespeichert, weil ich denke, daß es Probleme geben könnte diese mit T:ANE als cdp packen zu lassen." <kuid2:80140:26008:3> license "Copyright 2004/2017 by Herbert Wolter, Wegberg, Germany- Freeware. Nur fuer den persoenlichen Gebrauch. Weitere Verteilung dieser Daten sind gestattet. Diese duerfen jedoch auf keinen Fall als Payware vertrieben werden.Have Fun !"
  20. Download ansehen Dalheim Stellwerk Dw Auf Wunsch von hadotwe in die DLS geschoben: Anmerkung des Autors: "Nun wurde das Dalheimer Stellwerk 'Dw' optisch und poligontechnisch angepasst. Die Größe war genau und blieb somit unverändert. Die Polygon habe ich von 1428 auf 739 vermindert. Die Datei habe ich bewusst im ZIP-Format gespeichert, weil ich denke, daß es Probleme geben könnte diese mit T:ANE als cdp packen zu lassen." <kuid2:80140:26008:3> license "Copyright 2004/2017 by Herbert Wolter, Wegberg, Germany- Freeware. Nur fuer den persoenlichen Gebrauch. Weitere Verteilung dieser Daten sind gestattet. Diese duerfen jedoch auf keinen Fall als Payware vertrieben werden.Have Fun !" Hochgeladen von hadotwe Hochgeladen 12.02.2018 Kategorie Gebäude Version T:ANE  
  21. Download ansehen Dalheim Stellwerk Df Dieser Download wurde auf Wunsch des Autors (hadotwe) hier zur Verfügung gestellt. Der Autor schreibt dazu: "Nach leider längerer --naja--- fast zwei Wochen ohne Internet und Telefonie 'mußte ich mich notgedrungen beschäftigen. Und zwar mit den Aufmöbelen meiner ersteren Teile.. Die ersten Objekte, die ich Dank Gerd und Buddel und auch Magic und div. anderen bauen konnte /von Dich Uwe M.) bedanke ich mich. Es gibt noch viele,andere Leute, die mich mit ihren Wissen geholfen haben. Zu allererst habe ich das Dalheimer Stellwerk 'Df' optisch und poligontechnisch angepasst. Die Größe war genau und blieb somit unverändert. Die Polygon habe ich von 2837 auf 1763 vermindert. Die Datei habe ich bewusst im ZIP-Format gespeichert, weil ich denke, daß es Probleme geben könnte diese mit T:ANE als cdp packen zu lassen." kuid2:80140:26010:3 license "Copyright 2004/2017 by Herbert Wolter, Wegberg, Germany- Freeware. Nur fuer den persoenlichen Gebrauch. Weitere Verteilung dieser Daten sind gestattet. Diese duerfen jedoch auf keinen Fall als Payware vertrieben werden.Have Fun !" Hochgeladen von hadotwe Hochgeladen 12.02.2018 Kategorie Gebäude Version T:ANE  
  22. Dalheim Stellwerk Df

    Version 3.0.0

    16 Downloads

    Dieser Download wurde auf Wunsch des Autors (hadotwe) hier zur Verfügung gestellt. Der Autor schreibt dazu: "Nach leider längerer --naja--- fast zwei Wochen ohne Internet und Telefonie 'mußte ich mich notgedrungen beschäftigen. Und zwar mit den Aufmöbelen meiner ersteren Teile.. Die ersten Objekte, die ich Dank Gerd und Buddel und auch Magic und div. anderen bauen konnte /von Dich Uwe M.) bedanke ich mich. Es gibt noch viele,andere Leute, die mich mit ihren Wissen geholfen haben. Zu allererst habe ich das Dalheimer Stellwerk 'Df' optisch und poligontechnisch angepasst. Die Größe war genau und blieb somit unverändert. Die Polygon habe ich von 2837 auf 1763 vermindert. Die Datei habe ich bewusst im ZIP-Format gespeichert, weil ich denke, daß es Probleme geben könnte diese mit T:ANE als cdp packen zu lassen." kuid2:80140:26010:3 license "Copyright 2004/2017 by Herbert Wolter, Wegberg, Germany- Freeware. Nur fuer den persoenlichen Gebrauch. Weitere Verteilung dieser Daten sind gestattet. Diese duerfen jedoch auf keinen Fall als Payware vertrieben werden.Have Fun !"
  23. Download ansehen Langenschwalbacher von Vasquez Langenschwalbacher Garnitur aus 5 Waggons Bauart Langenschwalbach von Vasquez (übernommen aus unserer alten DLS) Bitte beachten: Die Garnitur stammt von Vasquez und ist das Original aus unserer alten DLS. Der nachfolgende Text entspricht dem Originaltext von Vasquez: Vierachsige Einheits-D-Zugwagen, 2. und 3. Klasse Bauart 1923 eiserne Bauart (Langenschwalbacher) Pack enthält: - BC4i-Pr23 - C4i-Pr23 - C4id-Pr23 - CC4id Pr-23 - PwPost4i-Pr14 - Drehgestell Bi88 - passende interiors Features: - SP2 - nightmode - animierte Tueren - automatische Zugschlussleuchten - 4-fach LOD - automatische Kupplung mit 3-fach-LOD Special thanx an: - jens0904 fuer das script und sg1 fuer die Body-Textur Hochgeladen von Vasquez Hochgeladen 12.02.2018 Kategorie Antriebslose Schienenfahrzeuge Version TRS2004  
  24. Version 1.0.0

    20 Downloads

    Langenschwalbacher Garnitur aus 5 Waggons Bauart Langenschwalbach von Vasquez (übernommen aus unserer alten DLS) Bitte beachten: Die Garnitur stammt von Vasquez und ist das Original aus unserer alten DLS. Die Wagen laufen NICHT Fehlerfrei in T:ANE, deshalb bitte in diesem Fall die Version für T:ANE downloaden !! Der nachfolgende Text entspricht dem Originaltext von Vasquez: Vierachsige Einheits-D-Zugwagen, 2. und 3. Klasse Bauart 1923 eiserne Bauart (Langenschwalbacher) Pack enthält: - BC4i-Pr23 - C4i-Pr23 - C4id-Pr23 - CC4id Pr-23 - PwPost4i-Pr14 - Drehgestell Bi88 - passende interiors Features: - SP2 - nightmode - animierte Tueren - automatische Zugschlussleuchten - 4-fach LOD - automatische Kupplung mit 3-fach-LOD Liste der enthaltenen Objekte: KUID:192945:150292 - BC4i Pr23 Nr.35 993 KUID:192945:150290 - C4i-pr23 Nr.79 976 KUID:192945:150293 - C4i-pr23 Nr.79 997 KUID:192945:150291 - CC4id Pr23 Nr.79 980 KUID:192945:55292 - int bC4i-pr23 KUID:192945:55290 - int C4i-pr23 KUID:192945:55294 - int pwpost 4i pr14 KUID:192945:150294 - PW Post 4i-pr14 Nr.99 501 Special thanx an: - jens0904 fuer das script und sg1 fuer die Body-Textur
  25. Dalheimer Klosterhof

    Version 1.0.0

    16 Downloads

    Dieser Download wurde auf Wunsch des Autors (hadotwe) hier zur Verfügung gestellt. Der Autor schreibt dazu: "Dieses Gebäude ist ein weiteres Dalheimer Kennzeichen und gehört daher auch zu meinem Projekt 'Der Eiserne Rhein'. Es ist an der tiefsten Stelle gebaut (ca. 50mtr ü.M.) . Tiefer ist nur noch der Grund des Dalheimer Mühlenweiher an dem die 'Dalheimer (Wasser)Mühle' gebaut wurde. In 'Wikipedia' kann man nachlesen, wann das Kloster entstanden ist und warum 'Dalheim' -- 'Dalheim' heißt. Das Objekt wurde für Trainz-Build 2.9 gebaut, funktioniert aber auch in T:ANE . Die Polygone werden laut Gmax und mit T:ANE Preview mit 1018 angegeben. KUID:80140:27800 license "Copyright 2016 by Herbert Wolter, Wegberg, Germany Freeware. Nur fuer den persoenlichen Gebrauch. Weitere Verteilung dieser Daten sind gestattet. Diese duerfen jedoch auf keinen Fall als Payware vertrieben werden.Have Fun !"
  26. Download ansehen Dalheimer Klosterhof Dieser Download wurde auf Wunsch des Autors (hadotwe) hier zur Verfügung gestellt. Der Autor schreibt dazu: "Dieses Gebäude ist ein weiteres Dalheimer Kennzeichen und gehört daher auch zu meinem Projekt 'Der Eiserne Rhein'. Es ist an der tiefsten Stelle gebaut (ca. 50mtr ü.M.) . Tiefer ist nur noch der Grund des Dalheimer Mühlenweiher an dem die 'Dalheimer (Wasser)Mühle' gebaut wurde. In 'Wikipedia' kann man nachlesen, wann das Kloster entstanden ist und warum 'Dalheim' -- 'Dalheim' heißt. Das Objekt wurde für Trainz-Build 2.9 gebaut, funktioniert aber auch in T:ANE . Die Polygone werden laut Gmax und mit T:ANE Preview mit 1018 angegeben. KUID:80140:27800 license "Copyright 2016 by Herbert Wolter, Wegberg, Germany Freeware. Nur fuer den persoenlichen Gebrauch. Weitere Verteilung dieser Daten sind gestattet. Diese duerfen jedoch auf keinen Fall als Payware vertrieben werden.Have Fun !" Hochgeladen von hadotwe Hochgeladen 12.02.2018 Kategorie Gebäude Version T:ANE  
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×