Springe zum Inhalt
jofi

Meine ersten Gehversuche in T:ANE und noch einiges rund um das Programm

Empfohlene Beiträge

jofi

Servus allerseits!

 

Nachdem es hier so still ist und offensichtlich wenig bis gar keine neuen Beiträge erstellt werden, werde ich versuchen meine ersten Gehversuche in T:ANE derzeit (Jänner 2017) aktuelle Build 84204 zu schildern.

Installation erledigt sich wohl, da diese mehr oder weniger selbsterklärend abläuft. Zumindest, wenn man über Mytrainz herunter laden kann.

Steam und andere Versionen kenne ich nicht.

 

Erste Eindrücke: TANE läuft schneller, stabiler und daher besser, als alle von mir vorher benutzten Versionen 2004 bis TS12.

Kann aber natürlich an meinem neuen PC liegen, der für meine Bedürfnisse für Foto- und Videobearbeitung und nicht zuletzt natürlich an meine Rentner - Brieftasche bzw. deren Inhalt ausgelegt ist.

 

Um nicht zu lange herum zu reden bzw. zu schreiben: Heutiger Stand ist, dass ich versuche allen  mir liebgewordenen "alten" und in den bisherigen Version (meist) funktionieren Content zu importieren.

Dies funktioniert in dem in TANE integrierten TrainzContent - Manager bisher sehr gut, relativ schnell und gegenüber den vorhergehenden Trainzversionen bisher absturzfrei.

Allerdings ist auch ein relativ hoher Prozentsatz des alten Content nicht mehr oder zumindest nicht ohne Reparatur verwendbar. Wobei ich nicht repariere, sondern fehlerhaften Content wieder lösche.

 

So an diesem Punkt bin ich derzeit angelangt. Wenn es Neuigkeiten gibt, welche ich für erwähnenswert halte, werde ich hier in diesem Thread weiter schreiben.

 

Ach ja, um das Selbstverständliche nicht zu vergessen, auch der Fahrbetrieb funktionierte bisher einwand- und absturzfrei. Bisher aber nur auf wenigen Strecken und den im Spiel gestellten Aufgaben getestet. Aber der Eindruck den ich bisher habe ist gut und es macht mir nach meiner langen Abwesenheit von Trainz (über 2 Jahre) auch wieder Spaß.

 

So genug für heute und nette Grüße aus AT

 

jofi

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerknecht

Jofi,

den Eindruck hatte ich damals auch ;-) .

Mit den mitglieferten Aufgaben/Strecken sollte man sich unbedingt ausgiebig beschäftigen.

Das hilft ungemein um sich mit der (neuen) Materie bzw. den Möglichkeiten vertraut zu machen.

Weiterhin viel Spaß und ein schönes Wochende.

 

Viele Grüße

 

Hammerknecht (Uwe) :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Danke Dir Uwe für Deine Rückmeldung!

 

Somit hat sich zumindest ein Leser meiner Ergüsse gefunden. :daumen:

 

Auch Dir ein schönes Wochende

 

jofi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus allerseits!

Nachdem ich noch fleißig Content aus meinen alten Trainzinstallationen importiere, hier nur zwei Bilder aus vergangenen Zeiten.

In TS2010 bzw TS12 gebaut und so sieht das nach Übernahme in Tane aus: siehe Anhänge.
Bei dem ersten Bild fehlen leider viele Pflanzen von Pofig die nicht mehr für Tane geeignet sind.

Das zweite Bild zeigt eine polnische Strecke die meines Wissens für TS2010 gebaut wurde.

Schön ist, dass alles funktioniert.

 

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerknecht

jofi,

 

vielen Dank für die ersten Impressionen :daumen:.

Die erwähnten Pflanzen von Pofig sínd leider nicht die einzigen "Inhalte" (Content), welche sich nicht mehr verwenden lassen.

Ich kann mich dunkel daran erinnern das wir beim Erscheinen von UTC mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hatten.

Oder bei "TRS 2006" (hoffentlich richtig geschrieben) als dort die Probleme mit den deutschen Zeichensätzen bei Objekten aus "TRS 2004" auftauchten ... .

Naja, es wird auch für die Pflanzen entsprechende Nachfolgeobjekte geben.

Leider haben viele Content-Ersteller (... huhu Gerd :grinser:) der Szene inzwischen den Rücken gekehrt und mit dem Nachwuchs ist man wohl eher sparsam.

Schade ... .

N3VRF41L (was für ein Name ...) hat mit T:ANE vieles Alte über Bord geworfen.

Aber die Darstellungen sind aber auch viel realistischer (und auch Resourcenschonender) geworden.

Das zeigen ja auch Deine Screenshots ... .

 

Viele Grüße

 

Hammerknecht (Uwe) :hammer:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus Uwe!

 

Freue mich, dass es hier wenigsten einen Leser meiner Ergüsse über Tane gibt.:daumen:

 

Derzeit gibt es bei mir keine Neuigkeiten, da ich weiter mit dem Suchen, Importieren und Ausmisten von auf meinen alten Festplatten gesammelten Content bin.

Wie war das doch gleich? Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum suchen. Oder nur das Genie beherrscht das Chaos. :hammer:

Jedenfalls sammelt sich doch einiges an verwertbaren Content an.

 

Ein interessantes Verhalten von Tane konnte ich ebenfalls feststellen:

Content, der in Tane CM fehlerfrei angezeigt wurde, sah dann im Spiel so aus:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

 

Es wurden keine Fehler angezeigt und auch eine Nachfrage im AF ergab keine Lösung.
Nachdem ich alles mögliche probiert habe und mindestens 10 x den Content deinstalliert und wieder installiert hatte, war auf einmal alles wieder in Ordnung.

Was mich dabei stört ist, dass mir bisher niemand sagen konnte, was da innerhalb von Tane passiert ist.

Jedenfalls sieht der Content nun wieder so aus, wie es sich gehört:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

 

Somit beende ich meinen kleinen Zwischenbericht. Bis zum nächsten Mal.

Bearbeitet von jofi
Tippfehler berichtigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streckenlord

sieht ja vielversprechend aus:daumen:

 

Ich zock noch auf dem Ipad trainz

Pc ist noch am alten da hackt das T:ANE

Keinen Bock auf ruckelspiele mehr

muss sagen auf dem apple sieht trainz auch gut,bekomme immer die ableger von der pc version

 

weiter so Jofi

grüsse from Austria

gretz der Lord :Werner:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerknecht

Na schau mal einer an ... der Streckenlord ist wieder da ;-) .

Herzlich Willkommen hier im alten Board.

 

@ jofi,

 

ich habe mal irgendwo gelesen das bei fehlerhaften Texturen eine vorgegebene (Ersatz-)Textur eingelesen wird.

Trainz (T:ANE) besitzt ja eine eingebaute Prüfroutine, welche hier wahrscheinlich bei der Installation einzelner Objekte etwas Wankelmütig zu sein scheint und nicht alle Fehler auch auswirft bzw. beanstandet ;-).

Ich erinnere mal an die Unterschiede bei der Fehlerbehandlung bei den Versionen 2004 bzw. 2006.

Erinnerst du dich ?!

 

Ich würde mal im Objektordner schauen ob die Texturen den Vorgaben entsprechen.

Meist wird man schon bei der Texturgröße oder dem Format fündig ... .

Die Texturen dann in einem Grafikprogramm entsprechend zu "behandeln" hilft meist ebenso wie einfach ein erneutes Speichern in einem der zugelassenen Formate.

Du musst halt nur aufpassen bei der Weitergabe derart "behandelter" Objekte.

 

@ streckenlord,

 

wann kommt der neue PC ?

T:ANE "hackt" aber wohl weniger als TRS 2006 ... ;-) .

 

 

 

Viele Grüße

 

Hammerknecht (Uwe) :hammer:

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus allerseits!

Besonderen Gruß an Streckenlord, der mir dieses Goldstück zukommen ließ:

 

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

 

Wie Du siehst es funktioniert auch in Tane. Danke dafür!

 

Und hier noch ein schönes Bild aus der Map "Semmering" vom leider viel zu früh verstorbenen Simrudi (2011) - auch diese in TRS2016/17 erstellte Strecke funktioniert in Tane:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

 

Wollte noch ein paar Bilder schicken. Aber ab dem 3. Bild funktionierte das ziehen von meinem LW hier ins Forum  nicht mehr.

 

Bis zum nächsten Mal.

Bearbeitet von jofi
Vertipper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerknecht

Uiiii, dass ist toll.

Danke jofi ... .

 

Die Map "Semmering" habe ich auch noch irgendwo im Bestand ;-).

Gut das Winter ist ... .

 

Viele Grüße

 

Hammerknecht (Uwe) :hammer:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus allerseits!

Ja ein kalter und relativ langer Winter bisher bei uns.

Die letzten paar Winter hatten wir nicht so einen Minus.

 

Ja der Semmering, der ist mir richtig ans Herz gewachsen.

Vermutlich auch, weil ich als kleiner Junge einige Male, damals noch mit Dampfbetrieb in Doppeltraktion, über den Semmering fuhr. Habe mich immer geärgert, weil ich vor jedem Tunnel das Fenster zumachen musste. Konnte nicht verstehen, dass die Mitreisenden der Dampf stört und ich nicht mehr die Nase beim Fenster raus halten durfte.

In den Kurven konnte man vorne die dampfenden Ungetüme sehen. Tja, da war ich so zwischen 6 und 10 Jahre alt.

 

Uwe, hast Du eigentlich die E-Version, also die mit Oberleitung und dunkleren Viadukten oder die Dampfversion mit Flügelsignalen und den helleren Viadukten?

Die E-Version war die mehrfach für TS2010 optimierte Version und ist so viel ich mich erinnere fehlerfrei.

 

Bei der älteren Dampfversion musste ich die verbauten Weichen neu einfärben (sagt man das so?) und die Drehscheibe in Mürzzuschlag war nicht mehr vorhanden bzw. nicht mehr mit meinen Kenntnissen wieder herzustellen.

Habe sie daher gegen eine komplette inklusive Lokstallungen ausgetaucht. Ich hoffe Simrudi verzeiht mir, aber ich konnte das Original nicht finden.

 

So jetzt nachträglich mit Link zum einem Hoster:

Die von mir verbaute Drehscheibe mit Lokschuppen:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://abload.de/img/2017-02-03112340lfonp.jpg&key=6bfd0b538fab1e2a8a648684e992b242855a5d67c90d1e7acc5e004edc5c5fa5" width="1024px">

 

Und noch eines von einer Dampffahrt sozusagen als Streckenbegehung (-fahrung).

 

2017-02-031637349yqly.jpg

 

So hier die netten Grüße

jofi

 

... und die anschließende Fehlermeldung werde ich beseitigen, wenn Uwe das Problemchen gelöst hat. :uwe:

 

Hier wollte ich jetzt Bilder einfügen, aber es kommt die Fehlermeldung, die ich gestern beim dritten Bild hatte. Daher habe ich bei letzten Beitrag nur zwei Bilder.

Uwe gibt es ein Größenbeschränkung für die Bilder? Die Bilder sind im Schnitt um 1.5 MB.

Habe es auch über den Link "Wähle die Datei hier aus" probiert genau so der Fehler.

 

Versuche mal die Fehlermeldung mit Link:
2017-02-038xwaa1.png

Mit Link vom Filehoster gehts. :hammer:

 

 

 

 

 

 

Bearbeitet von jofi
Immer diese Vertipper und Mangel in der Rechtschreibung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marty21

Hallo TANE-Gemeinde,

Die Semmeringbahn sieht super aus.

Woher bekomme ich die kuids für die Strecke.

Wo ist die Strecke downloadbar?

 

Vielen Dank für Eure Antworten.

 

LG

aus Thüringen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus Marty21!

 

Willkommen im Forum, auch wenn Du Dich offensichtlich nur wegen Deines oben angeführten Wunsches angemeldet hast.:olaf:

Wobei ich in meiner Jugend schon gelernt habe zumindest Bitte zu sagen, wenn ich mir etwas wünsche.

 

Aber egal, da ich das Urheberrecht zu dieser Strecke nicht habe, kann ich diese Strecke sowieso nicht weiter geben.

Sollte es sich ergeben, dass ich von Berechtigten nach dem verstorbenen Ersteller Simrudi, die Erlaubnis zu einer Veröffentlichung bekomme, kommt diese Strecke, für alle zugänglich, auf die DLS von N3V/ früher Auran.

 

Nette Grüße

jofi

 

NS: Sollte sich jemand rechtlich auskennen der hier mit liest, würde ich gerne wissen ob das Urheberrecht ähnlich wie bei Büchern ist? 70 Jahre nach dem Tod des Autors gemeinfrei?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerknecht

@ jofi

 

Zu den (unsäglichen) Diskussionen über das Urheberrecht verweise ich mal auf das bekannte (Deutschsprachige) Herstellerforum.

Dort haben sich bekanntlich einige User immer mal wieder umfangreiche Wortgefechte geliefert.

Die doch sehr wissenden Diskussionsteilnehmer konnten damals m.W. nicht einmal klären ob nun Australisches Urheberrecht oder Deutsches bzw. Österreichisches Urheberrecht im Einzelfall zur Anwendung gebracht werden muss.

Unabhängig davon steht meist ein entsprechender Hinweis des CC in der config-Datei des jeweiligen Objektes.

Ich glaube Simrudi hat sich da nicht ausgenommen ;-) .

 

@ Marty21

 

Willkommen hier in der 'Virtuellen Bahnwelt' und viel Spaß ... .

 

Viele Grüße

 

Hammerknecht (Uwe) :hammer:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus allerseits!

 

Ich denke über das Urheberrecht zu diskutieren wäre Wasser in die Donau tragen.

Hatte ich auch nicht vor.

Leider hat Simrudi in den Dateien, welche mir vorliegen, keine Zeile eingetragen. Der entsprechende Platz in der Config ist leer.

Nachdem Du die Strecke ebenfalls hast, könntest Du mal schauen ob er vielleicht zu einem anderen Zeitpunkt in den Downloaddateien etwas hinterlassen hat.

 

Es geht ja außerdem nicht um die Streckendatei von Simrudi alleine, sondern ist ja auch zahlreicher Content eingebaut, welcher nicht auf der DLS ist.

Ob dieser Content noch erhältlich ist kann ich derzeit überhaupt nicht sagen.

 

Auf der anderen Seite schaue ich gerade im Internet ob ich eine Ansprechadresse von einem Kollegen von Simrudi bekomme.

Vielleicht hat er ja dort, wo er für MSTS seine Strecken und Acts erstellt hat, etwas hinterlassen.

Wobei MSTS bzw. die dort gratis ihre Werke bauen und zur Verfügung stellen, diesen immer komplett mit allen Abhängigkeiten zur Verfügung stellen.

Da kommen offensichtlich solche Diskussionen gar nicht auf. Dort darf jeder jede Gratisstrecke komplett weiter geben, sofern keine kommerziellen Absichten dahinter stehen.

Was natürlich einer Gemeinschaft sehr förderlich ist und wohl auch begreifbar macht, dass der MSTS trotz seine Alters noch immer existiert.

 

Werde aber nach sehen ob ich vielleicht noch die alten Mails von Simrudi gesichert habe und vor allem auch finde.

 

In diesem Sinne weiterhin "voller Dampf voraus.....!" (Ich mag die alten Dampfloks)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marty21

Danke zunächst für die Antworten.

Wegen der Semmeringbahn alleine bin ich bestimmt nicht ins Forum eingetreten.

Ich bin auch mit dem Railworks unterwegs und bin auch dort in verschiedenen Foren angemeldet.

Ich habe den T:ANE zu Weihnachten in einer Tombola gewonnen und habe mich nun damit das erste Mal auseinander gesetzt.

Ich kenne aber TRAINZ schon durch den PTP2 den ich lange auf der Platte hatte bevor ich zu (Railworks) wechselte.

Außerdem habe ich auch noch den alten MSTS der ja seit OpenRails auch wieder ordentlich lauffähig ist.

 

LG

aus Thüringen

Bearbeitet von Marty21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus Marty!

 

Dann danke für die Richtigstellung und ich entschuldige mich für meine Unterstellung.

Sollte es sich ergeben, dass der Semmering freigegeben wird, kommt er auf die DLS, wo er von jedem Nutzer der jeweils aktuellen Tane-/ Trainzversion herunter geladen werden kann.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marty21

Hallo Jofi,

das hört sich doch recht annehmbar an.

Ja mit den Urheberrechten ist immer so eine Sache. Das verstehe ich gut.

Wollen wir nur hoffen, dass die Strecke freigegeben wird. Sonst würde sie ja in der Versenkung verschwinden. 

Und ich denke das wäre auch nicht im Sinne von Simrudi.

 

LG

Martin

Meiningen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus!

Hört sich gut an, aber leider bisher keine Antwort erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gerd

Ich hätte weiter gemacht, wenn es statt des lückenhaften sogenannten Wikis eine vernünftige und komplette Dokumentation im Stile des alten CCG gegeben hätte.

Ich hatte anfangs versucht, mir aus den Einträgen selbst etwas zusammenzustellen, bin aber immer wieder in 'to be done' - Fallgruben geraten.

Dazu war mir meine Zeit einfach zu schade.

 

Gruß

 

Gerd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus Gerd und alle Mitleser!

 

Ja ich erinnere mich, wir hatten damals darüber geschrieben, als es glaube ich noch um TS2010 ging.

Ich denke jeder muss für sich entscheiden ob und wie lange Zeit er mit einem (seinem) Hobby verbringt.

Nicht umsonst habe ich auch über zwei Jahre Pause in Trainz und auch in den Foren eingelegt.

Ob es für CC nun in Tane leichter oder schwerer geworden ist und ob N3V etwas für die CC unternimmt oder unternommen hat, um diesen den Umstieg zu erleichtern vermag ich nicht zu sagen, da ich nun mal eher ein Spieler bin und mich mit der Contenterstellung nicht beschäftigt habe.

Werde ich auch nicht mehr anfangen damit, da jetzt schon wieder viel zu viel Zeit in Tane aufgeht.

 

Ich mache jedenfalls vorläufig in Tane weiter, da es für mich einige positive Überraschungen zu den Vorgängern gibt und das Programm nun schnell und Absturzsicher funktioniert.

 

Allerdings hatte ich auch schon vor kurzem ein negatives Aha-Erlebnis. Kann man im N3V - ehemaliges AF nachlesen, wenn man möchte.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

 

Ich habe vermutlich durch zu exzessiven Import alten Contents in Tane irgend etwas eingebaut, welches mir im Spiel wenn ich die Performanceeinstellungen aufrufen wollte einen Fehler anzeigte. Manche werden sich noch an den Käfer am rechten Bildschirmrand erinnern können.

 

Nun den Content oder Programmtei heraus zu finden, der das auslöst war mir nicht möglich. Daher habe ich eine Zweitinstallation gemacht und in diese nur bewusst Content importiert, welche ich für die angefangenen Strecken brauche.

Erfolg eingestellt - Bug ist weg.

 

Wesentlich zum Erfolg beigetragen hat, dass man Tane, im Gegensatz zu einigen früheren Versionen, mehrfach nebeneinander installieren und verwenden kann (ich glaube ab 2010 ging das).

 

Jedenfalls funktionieren nun auch die Strecken von Simrudi und ich werde mich nun mal um die durch Tane teilweise notwendige "Grünzeugausstattung" kümmern.

 

Soweit einmal zum derzeitigen Stand meiner "Ersten Schritte in Tane".

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerknecht

jofi,

 

ich habe hier die elektrifizierte Version.

Denke aber die alte auch noch irgendwo vergraben zu haben ... .

 

Und - nein, ich habe keine Hinweise von Simrudi zu seinen Objekten gefunden (auch nicht in den Config's).

Er hat da wohl eher überhaupt keinen diesbezüglichen Eintrag hinterlassen.

 

Viele Grüße

 

Hammerknecht (Uwe) :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus Uwe!

 

Ich habe beide. Die ältere Dampfversion noch in TRS2004 begonnen, in TRS200/07 weitergeführt worden. Die neuere E_Version ist etwas anders aufgebaut und auf TS2010 optimiert.

Da hatten Simrudi und ich uns noch E-Mails geschrieben. Muss der Winter 2009 oder 2010 gewesen, da er im April 2011 verstorben ist.

Leider hat seinerzeit keiner an so was gedacht, wie Urheberrecht? Über Veröffentlichungen wurde zwischen uns nicht gesprochen, bzw. hat er die DLS abgelehnt, da er viel Fremdcontent von den Ungarn verbaut hatte. Beispielsweise die Viadukte.

Auch war das kein Thema, da Simrudi vom MSTS, für den er viele Strecken und Acts (heißen dort die Aufgaben) erstellt hatte, gewöhnt war, dass alle verwendeten Contents zusammen zusammengestellt wurden und auch so komplett gepackt weiter gegeben werden konnten, durften und sollten.

Da waren die Eigenheiten der Trainz CC für ihn und viele andere aus der MSTS-Szene nicht nachvollziehbar.

 

Hier der passende Link, wo er im MSTS Forum Stellung bezogen hatte und jedermann den Download von Hompage erlaubte. Man musste sich meiner Erinnerung auch nie bei Simrudi anmelden.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

 

Die beiden Links in einem Beitrag führten früher auf Simrudi seine Seite zu den DL.

 

Ich habe auch den Admin vom MSTS-Forum angeschrieben, aber bisher keine Antwort erhalten. Im dortigen Forum haben sich einige Leute die mit ihm gemeinsam an den veröffentlichten Strecken für den MSTS arbeiteten aufgehalten.

Leider ist so wie es hier war auch dort meine Registrierung abgelaufen und eine neu Registrierung wurde bisher  nicht freigeschaltet.

 

Mal sehen wie es weiter geht. Jedenfalls funken die Strecken in Tane.

 

Nachtrag: Füge als Test ein Bild ein:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://abload.de/img/2017-02-04165203o2xhw.jpg&key=274c3cbd6d73de06b4dd65d5f889203a4892175e7ec3971d7167ee89952f50c6" />

 

Interessant jetzt geht es.:hammer:Lasse es stehen, ist ja aus Tane.

Bearbeitet von jofi
Externen Bildlink getestet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hammerknecht

jofi,

 

Simrudi hatte bekanntlich keinerlei Angaben zur Urheberschaft bzw. zur Weitergabe in seinen Config's gemacht.

Auch habe ich in seinen Threads zu den Strecken bei Auran (N3V ...) leider keine diesbezügliche Aussage finden können.

Leider ist seine Website bereits seit längerer Zeit verschwunden, aber ich glaube zu wissen das er dort auch keine Hinweise zur Weitergabe gegeben hatte.

Es hatte damals allerdings ein naher Verwandter unter Simrudi's Account im Auran-Forum die Community vom Ableben Simrudi's informiert.

Vielleicht findest du diesen Beitrag im deutschsprachigen Forum noch und bekommst so evt. einen Kontakt.

Sein Account dort existiert ja noch, vielleicht 'sitzt' ja auch jemand auf der E-Mail-Adresse.

Die Erben hätten ja vielleicht keine Einwände gegen eine Weitergabe ... (nur so eine Idee).

 

Das Testbild sieht nett aus ;-) .

 

Viele Grüße

 

Hammerknecht (Uwe) :hammer:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jofi

Servus Uwe und danke für den Zuspruch!

Leider stellt sich der Admin vom MSTS.info taub und antwortete auf zwei Mail von mir bisher nicht.

Auf der Seite wo Simrudi seinen Webspace hatte, gibt es offensichtlich alle freien MSTS - Sachen als Zip-Datei zum herunter laden.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

Leider dürfte es sonst dort keine Home- oder Unterseiten mehr geben.

Trainz habe darunter nicht gefunden.

Habe von dort zwei, drei Dateien herunter geladen. Meist steht drinnen:


 

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

 

Jetzt werde ich mal versuchen ob die Emailadresse noch was hergibt.

 

NACHTRAG

Habe soeben auf dieser Seite

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Anhang sehen zu können.

auch CDP-Dateien für Trainz gefunden. Ist wohl an meinen Augen bisher vorbei gegangen.

 

 

Nette Grüße bis später

 

Bearbeitet von jofi
Nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Informationen

Nutzungsbedingungen