Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast dr_211_001-3

Es entsteht Zusi 3

30 Beiträge in diesem Thema

Nachdem immer wieder mal Updates und Addons rauskommen für Zusi 2.4.5.0.

Entsteht im Hintertürchen auch schon Zusi 3, mit Texturen, schaut euch mal den aktuellen Baufortschritt an, im Forum von Zusi gibt es auch einen Unterpunkt " Zusi 3" mit aktuellen Projekten.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Bearbeitet von dr_211_001-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt
  • advertisement_alt

Der Link, oder besser gesagt, das Ziel des Links schaut sehr vielversprechend aus.

Als allererstes ist mir der folgende Text sehr positiv ins Auge gesprungen: daumenhoch.gif

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese quote zu sehen.

Ich glaube fast, ich werde noch "Virtueller Eisenbahner" grins.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht sehr interessant aus, aber das war bei Zusi 1 auch schon so und "man" hat sich beim Streckenbau hemmungslos "einen abgekniffen".

Dennoch, als Zusiander der ersten Stunde, werde ich mir Zusi 3 zulegen und mal sehen, was da so auf welchem Wege machbar ist. Sehr schön demonstriert wurde das Einbinden von Gleisplänen, wobei diese rein zeichnerisch so etwas wie Übergangsbögen etc. bestenfalls nur andeuten.

Besser wären Streckenpläne, mit Maßstab 1:500 und 1:200, nur sind die praktisch so gut wie nicht zu bekommen.

Aber ab diesem Punkte darf man sich auch die Frage stellen, ob das denn auch überhaupt nötig ist.

Ein weiterer interessanter Punkt ist das Stellwerkinterface.

So liesse sich womöglich eine komplexe Stellwerkssimmulation erstellen.

Damit käme Zusi 3 in den Bereich, wo es für mich mehr als nur interessant wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste Eindurck ist gut. weiter_so.gif Mir gefällt die Fahrplangestaltung und damit die automatische Steuerung von "mehrern 100 Zügen".

Beeindruckend ist er Oberleitungsbau, hier könnte sich Auran noch etwas abgucken.

Bin gespannt wie lange die brauchen um das auf die Beine zu stellen.

Otto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auran kann sich so ziemlich von allen Features von Zusi etwas abgucken.

Allerdings ist die Flexibilität von TRS bisher besser.

Eigentlich wäre mir eine Mischung aus TRS (Graphikengine, flexibler Spielverlauf) und Zusi (der ganze Rest) als ideale Simulation vorgekommen. Auran traue ich nicht mehr zu, eine wirkliche Verbesserung für TRS zu erzielen, aber Zusi 3 könnte das von der anderen Seite lösen... .

Bearbeitet von coerni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mal auf die Performance eines grossen Bhfs unter Zusi 3 gespannt.

Auf jeden Fall erscheint mir Zusi 3 deutlich Gleisplanfreundlicher als TRS.

Wobei TRS dennoch allein grafisch einen Vorteil hat.

Aber das wird sich sicher ändern, so vieleicht ab Zusi 4 oder 5.

Insgesammt aber könnte Zusi 3 besser als TRS werden, für Realbahner auf jeden Fall interessanter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

daumenhoch.gif

Wenn in Zusi 3, die in 2.4 bestehende Semmeringstrecke mit dabei und angepasst ist, bin ich voll dabei und werde diese Version kaufen weiter_so.gif

Liebe Grüße aus AT

jofi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man sollte das unbedingt weiter beobachten daumenhoch.gif

Soweit ich aus der Entwicklungsgeschichte des Zusi mitbekommen habe, ist das ganze Projekt doch ein Werk einiger weniger Leute.

Wenn man das mit dem vergleicht, was größere Firmen da zusammenbasteln ... motz.gif Für die wird die Luft langsam dünner.

Gruß

Gerd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zusi ist im Prinzip das Werk von Carsten Hölscher, alle anderen sind Autoren die Add Ons oder Tools beisteuern. Soweit ich weiss sind inzwischen aber mehrere Personen an dem Programm beteiligt.

Sehr erstaunlich, was ein Einzelner zu Wege gebracht hat.

Ich werde definitiv Zusi 3 ordern, sobald verfügbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zusi 3 Ankündigung

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese quote zu sehen.

Da bin ich mal gespannt,ob sich zum vergleich des derzeitigen zusi...........vor allem grafisch was geändert hat.

gruss

Streckenlord werner.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ein paar Updates zu Zusi3:

Weichenbau:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Wenn Ihr das als Streckenbauer seht, ich glaub da treibts so manchen die Tränen in die Augen...

Sogar mit richtigen Herzstücken und Zungen, ohne Tricks und Tools. Ganz zu schweigen von der Bogenweichenerstellung. Toll!

Im Forum gibt's noch mehr zu bestaunen:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Diese Datei enthält ein Tutorial zum Gleisbau in 2D.

Das Prinzip erinnert mich etwas an ein teuer erstandenes Tool für EEP3. In 2D wird der XML-Code generiert, der letztendlich das Geländeprofil und die Gleisanlagen enthält. Es gibt eine Reihe von Tools und Bibliotheken- einfach genial. Bestehende oder bereits mit dem 3D Editor veränderte Daten können später allerdings nicht mehr in 2D geändert werden (oder nur unter Verlust von Informationen).

Der ganze Thread:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Wirklich schade, das sowas in Trainz nicht möglich ist (und vermutlich auch nicht umsetzbar ist).

Grüße in die Runde - Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Carsten Hölscher hat schon einen Objektviewer zum Download bereitgestellt, damit User sich einen Eindruck von der Erstellung von Objekten machen können.

Ich hab mal ein wenig damit herumgespielt und ein paar meiner Objekte konvertiert (das geht mit 3D-Max sehr einfach, mit GMAX leider nicht).

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Wie man sieht unterstützt die Engine halbtranzparenzen und selbstleuchtende Texturen.

Bearbeitet von coerni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das sieht doch alles sehr interessant aus daumenhoch.gif .

Während ich mich für die Vorgängerprogramme nicht so erwärmen kann (man möchte ja schon gern was sehen), sehen die bisherigen Bilder von Zusi3 doch sehr schön aus.

Wenn da auch noch ein möglichst einfacher Export von gmax-Dateien möglich wär raucher2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese quote zu sehen.

Am besten noch ohne das Helper-, Dummy- "Geschlonz". daumenhoch.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, das dient ja als Hilfe bei Animationen usw.

Ich meinte einfach einen Exporter, ohne Umwege über x andere Programme zu nehmen bis man beim richtigen Dateiformat ankommt (.x).

Wenn's nicht anders geht, muss ich in den sauren Apfel beißen und mir Blender noch mal anschauen (fand ich von der Bedienung her doch etwas sehr schräg, vorsichtig ausgedrückt werner.gif ) .

Ich erwarte beim Zusi nicht die optimale individuell konfigurierbare Simulation, wie sie Trainz sein kann. Schließlich liegt beim Zusi der Schwerpunkt auf Fahren, nicht auf Disponieren und Zuschauen. Aber eine Art BVE mit voller deutscher Unterstützung, (ein bisschen) besserer Grafik, einigen Konfigurationsmöglichkeiten für Nutzer in versch. Bereichen und leichterer Contenterstellung wäre schon eine tolle Sache...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese quote zu sehen.

So sehe ich ers auch.

Ich habe nur neben dem Export noch das Helferlein-Thema dazugefügt.

Das ist ja so was von ätzend. aerger.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Export aus GMAX geht mit Hilfe des MSFS Gamepacks... (inzwischen ausprobiert und für funktionsfähig erachtet...)

@FSP, wo ist das Problem mit Helpern und Dummies ??

Auch für Zusi werden sich die Modelle nicht von alleine bauen... .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese quote zu sehen.

Die ganze Zuordnerei und Pfriemelei. Gerade bei den Gestängen macht mir Probleme.

Zumal ich einige Bewegungen in natura nicht gesehen habe.

Ja, Ihr Profis tut Euch leicht. Aber ich habe es ja so gewollt.

Dazu kommt, dass Grundkonstruktionen in GMax teilweise etwas pfriemelig sind.

Bearbeitet von FSP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß eigentlich inzwischen jemand was neues über das veröffentlichungsdatum und wann es endlich kommt? hammer.gif *finger leck* will haben! grins.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, daß es wieder zum eigentlichen Thema zurück geht. raucher2.gif

Neue Informationen habe ich bisher auch noch nicht gefunden, bitte berücksichtigt aber, daß hier kein Spielehersteller vom Typ Global Player tätig ist. Das Programm entsteht aus der Arbeit weniger Leute und - soweit mir bekannt ist - machen die das noch nicht einmal hauptberuflich.

Wenn Ihr mehr dazu wissen wollt, geht auf

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

.

Gruß

Gerd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon super was ich in Anbetravht vom Zusi gesehen habe Aber Trainz 2004,PTP,Microsoft Trainsimulator,Loksim3d reichen mir aus

Gruß

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn deren Editor halb so leicht wäre, wie der von trainz, wäre Zusi sicher Top, aber wie schon woanders mal geschrieben, man hat nicht imemr viel Zeit sich in Programme einzuarbeiten und möchte am liebsten einfach nur "bauen" also Strecken usw... Und dann mit tausenden Mausklicks ein einziges Gleis verlegen? Naja... Mir gefällt das dann eher nciht so... Lieber zwei klicke und ein Gleis ist entstanden... Vom Fahren her ist aber Zusi die Nummer eins der Simulationen, da dort viele mithelfen und anpacken... Aber zum selbst gestalten etwas ... naja, schwierig...

Zusi 3 gefällt mir bei den Pics auch sehr gut, mal sehen wie die das dann auch umsetzen können. Wenn das draußen sein sollte, werde ich sicher nochmal nen Auge drauf werfen, aber denke das durch die wenigen Programmierer und der wenigen zeit dieser, einfach noch 1-2 Jahre warten müssen, bis es wirklich ganz draußen ist...

Bearbeitet von Tilmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Zeit rast, wenn man sich die ersten Beiträge hier ansieht... Es gibt nach langer Zeit Neuigkeiten :)

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

wurde gerade komplett überarbeitet und enthält nun einen großen Bereich für ZUSI3, inklusive zahlreicher Screenshots von der Demo-Strecke. Sehr beeindruckend!

Im Forum gibt es einen Beitrag zur Innotrans, wo offensichtlich ZUSI3 zur Präsentation eines Gerätes zur Energieeinsparung genutzt wurde (naja - m.E. mehr eine Art Testballon um Wege zur Automatisierung aufzuzeigen und damit Lokführer in mittelferner Zukunft zu reinen Beobachtern oder gar überflüssig zu machen - ein anderesThema)...

Doch seht selbst:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Ein Video gibts weiter unten im Thread, für die Eiligen und weil es einfach nur toll ist:

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diese link zu sehen.

Grüße - Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann man sich wirklich auf eine durchdachte und auch optisch ansprechende Simu freuen. weiter_so.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0